Ihre Abgabenvorteile:

Die Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) der Lebenshilfe Leer bietet Ihnen Dienstleistungen und Produkte höchster Qualität zu einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis.

Der Gesetzgeber hat zur Vergabe von Aufträgen an Werkstätten für behinderte Menschen einen zusätzlichen wirtschaftlichen Anreiz geschaffen.

Arbeitgeber, die durch Aufträge an WfbM zur Beschäftigung behinderter Menschen beitragen, können 50% des auf die Arbeitsleistung der Werkstatt entfallenden Rechnungsbetrages (Gesamtbetrag abzüglich Materialkosten) auf Ihre Ausgleichsabgabe anrechnen.

Unternehmen mit mehr als 20 Beschäftigten sind gesetzlich verpflichtet auf 5% der Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Wenn Arbeitgeber diese Quote nicht erfüllen, entrichten sie für jeden unbesetzten Schwerbehinderten-Arbeitsplatz eine monatliche Ausgleichsabgabe von mindestens 125,00 Euro bis höchstens 320,00 Euro. Die Höhe der Ausgleichsabgabe hängt davon ab, wie viele Arbeitnehmer im Unternehmen beschäftigt werden und in welchem Umfang die Pflichtquote erfüllt wird.

Gleichzeitig weisen wir darauf hin, dass Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) gemäß
§ 141 SGV IX bei Ausschreibungen von Aufträgen der öffentlichen Hand bevorzugt den Zuschlag erhalten sollen.


Für Unternehmer
Sie können 50% unserer Arbeitsleistung, sprich Gesamtrechnung abzüglich Materialkosten, gemäß § 140 SGB IX auf Ihre Ausgleichsabgaben anrechnen.

Für Privatkunden
Auf unsere Leistungen und Produkte zahlen Sie den reduzierten Mehrwertsteuersatz von 7%.

Pflichtquote

Mitarbeiter:            3 bis 5 %:                 2 bis unter 3 %:           0 bis unter 2 %:
20 - 39 125,00 Euro 125,00 Euro 125,00 Euro
40 - 59 125,00 Euro 125,00 Euro 220,00 Euro   
Über 59 125,00 Euro 220,00 Euro    320,00 Euro   


Beispiel

Ihr Unternehmen mit 100 Mitarbeitern beschäftigt keine schwerbehinderten Menschen. Sie müssen also eine jährliche Abgabe von 19.200,00 Euro zahlen, die sich wie folgt zusammensetzt: 320,00 Euro pro Monat mal 12 Monate mal 5 Personen. Erteilt Ihre Firma unserer Werkstatt einen Auftrag über 38.400,00 Euro bei 100% Arbeitsleistung ohne Materialanteil, sparen Sie die gesamte Ausgleichsabgabe ein.