Aufgabe

Der Kinder- und Jugendbereich der Lebenshilfe Leer hat die Aufgabe übernommen, Kinder und Jugendliche gemäß ihren Bedürfnissen zu erziehen und zu fördern.

Diese Erziehung und Förderung erfolgt mit der FiLius Frühförderung, der FiLius Krippe, dem Heilpädagogischen Kindergarten "Mikado", der staatlich anerkannten Tagesbildungsstätte, dem Hort und dem Ambulanten Autismus Therapie-Zentrum.
Daneben werden auch Fachberatungen in den Kindergärten und Schulen angeboten, um dort die integrative Erziehung und Förderung zu ermöglichen.